28. Glorreichen Rheingau Tage

samstag, 31. Oktober

Sie können auch das komplette Programm der 29. Glorreichen Rheingau Tage im PDF-Format auf Ihrem Rechner speichern und ausdrucken:
29_glorreiche_rheingau_tage.pdf (1,6MB)

Rubinrote Symphonie

Große Spätburgunderpräsentation in BREUERs Kellerwelt

Die Rotweinwinzer aus Assmannshausen haben befreundete Winzerkollegen aus dem gesamten Rheingau zur gemeinsamen Präsentation ihrer Spätburgunder in BREUERs Kellerwelt in Rüdesheim eingeladen.
Teilnehmende Weingüter:
Fritz Allendorf, Walter Altenkirch, Bischöfliches Weingut, Georg Breuer, Chat Sauvage, Diefenhardt’sches Weingut, Goldatzel, Hessische Staatsweingüter Domäne Assmannshausen, August Kesseler, Klaus König, Robert König, Krone, Künstler, Hans Lang, Laquai, Georg Müller Stiftung, G. H. von Mumm, Thilo Strieth.

BREUERs Kellerwelt
Grabenstraße 8,
65385 Rüdesheim am Rhein
13.00 bis 18.00 Uhr, € 25,00 pro Person (Spätburgunder,Brot und Mineralwasser)

Die Präsentation kann gerne ohne Voranmeldung besucht werden. Tageskasse

Rheingauer Weibsbilder
Sie hatten Mumm und Herz, sie waren Geliebte, Mutter, Geschäftsfrau, Dichterin oder Nonne. Sie sind berühmt oder gänzlich unbekannt. Sie lebten im Rheingau oder waren oft dort zu Gast. Manche schrieben Geschichte, andere Bücher, wieder andere gar nichts. Prof. Dr. Leo Gros malt mit Worten Bilder von starken Frauen, die es verdient haben, zur Sprache zu kommen. Ulrich Allendorf präsentiert aus seinem VDP.Weingut Fritz Allendorf starke, zupackende – süße und trockene Weine, jung und gereift. Dazu servieren Michael Kammermeier aus der Ente und Carsten Lang aus der Orangerie Speisen für Weibs- und Mannsbilder, die es in sich haben. Ein glorreicher Ohren- und Gaumenschmaus für alle, die das naheliegende Beste suchen.

Hotel Nassauer Hof
Kaiser-Friedrich-Platz 3
65183 Wiesbaden
19.00 Uhr, € 130,00 pro Person (Sechs Gänge, Weine, Wasser, Kaffee und Digestif )

Anmeldung:
Weingut Fritz Allendorf
Kirchstraße 69
65375 Oestrich-Winkel Telefon06723/91850
Judith Roßberg Telefax 06723/918540
j.rossberg@allendorf.de www.allendorf.de

Berufung – Passion – Tradition

Berufung – der Weg
Passion – die Leidenschaft, mit der er beschritten wird
Tradition – erschaffene Werte achten und stets "à jour" bewahren


Der Dreiklang beschreibt die Philosophie der Gastgeber, die Sie an diesem Abend in Fraund's Restaurant »Zehntenhofschänke« in Oestrich-Winkel begrüßen dürfen. Die beiden Winzer und Inhaber Gunter Künstler und Dr. Tom Drieseberg blicken auf eine langjährige Freundschaft und gemeinsame Projekte zurück. Sie stellen ihre international bekannten, renommierten Rheingauer VDP.Weingüter Künstler und Wegeler persönlich vor und präsentieren Gewächse ihrer besten Lagen und Jahrgänge von Rhein, Main und Mosel. Für das Fünf-Gänge-Menü verwendet Thomas Fraund gerne besondere Produkte, die er auf seinen Genussreisen sammelt und von denen nur die Besten den Sprung auf Ihre Teller schaffen. Wie, erklärt er Ihnen selbst. Die ersten beiden Gänge mit den dazugehörigen Weinen werden im über 400 Jahre alten Fasskeller des Zehntenhofes zelebriert; danach wird das Menü im Restaurant fortgesetzt.

Die Zehntenhofschänke –
Thomas Fraund

Hauptstraße 68
Oestrich-Winkel
19.00 Uhr € 115,00 pro Person (Aperitif, Fünf-Gänge-Menü inkl. begleitender Weine, Wasser und Kaffee) (Sektempfang, Speisen mit korrespondierenden Weinen, literarisch-musikalische Künstlerlesung)

Anmeldung:
Die Zehntenhofschänke
Hauptstraße 68
65375 Oestrich-Winkel
Telefon 06723/88 8652
info@thomas-fraund.de www.thomas-fraund.de

Riesling-Renaissance – Gala-Dinner

Rieslinge erleben weltweit eine Renaissance ihres großartigen Images, wie sie es schon vor mehr als 100 Jahren hatten. Wilhelm Weil und weitere acht Top-Winzer des VDP.Rheingau präsentieren persönlich ihre großartigen Rieslinge: gereifte, rare Spätlesen, exzellente ERSTE GEWÄCHSE und Weine aus VDP.ERSTEN und GROSSEN LAGEN® bis hin zu edelsüßen Spitzengewächsen wie der Beerenauslese oder dem Eiswein. Zum Hauptgang große Rheingauer Spätburgunder. Begleitet werden diese Spitzenweine von einem raffinierten Gourmetmenü in fünf Gängen, das Sternekoch Sebastian Lühr bei einem Probeessen mit der Auswahl-Jury abgestimmt hat. Moderation: August F. Winkler, Internationaler Weinjournalist.

Restaurant Hotel Kronenschlösschen, Hattenheim
19.30 Uhr, € 130,00 pro Person
(Pauschalpreis für Aperitif, Galamenü u. alle Getränke)

Anmeldung:
Restaurant Hotel Kronenschlösschen Rheinallee, 65347 Eltville-Hattenheim Telefon 06723/640
Telefax 06723/7663
info@kronenschloesschen.de www.kronenschloesschen.de